Janna goes Sweden

Meine Erlebnisse als Au pair in Malmö

27August
2017

26.07.2017

Heute war ein Treffen von fast allen deutschen Aupairs, die sich zur Zeit in Südschweden befinden. Renate (eine süße alte Frau, die die Ansprechpartnerin für uns hier in Schweden ist) hat dieses Treffen bei sich zuhause organisiert und uns alle eingeladen. Wir haben alle was gebacken und mitgebracht. Ich hab mich an dem bekannten Kladdkaka probiert... Es ist zwar ein leckerer Schokokuchen geworden aber es ist mir noch nicht gelungen, dass er noch so klitschig von innen war, wie es eigentlich sein soll. Aber ich hab ja noch genügend Zeit, um das besser hinzukriegen ;)

 

Wir haben nett gequatscht und anschließend auch noch ein Gruppenbild gemacht:

Weil es so schön ist, hab ich natürlich seit heute morgen Halschmerzen und fühle mich auch sonst krank... Erkältung ahoi :/

Zu meiner ersten Woche Sprachkurs:

Es macht echt Spaß und ich bin von 9-12:15 beschäftigt (nicht mit Haushalt oder Kinderbetreuung). Außerdem kann ich jetzt schon ein wenig schwedisch- yey ^^

Vi ses! :)